for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

US-Unternehmen fahren in Produktion wieder hoch

The sun rises behind the Empire State building and New York skyline during the 2020 U.S. presidential election as it is seen from Weehawken, New Jersey, U.S., November 3, 2020. REUTERS/Eduardo Munoz

Washington (Reuters) - Die US-Unternehmen haben ihre Produktion im Oktober deutlich ausgeweitet.

Die Industrie, Bergbau und Versorger stellten zusammen 1,1 Prozent mehr her als im Vormonat, wie die Notenbank am Dienstag in Washington mitteilte. Im September hatte es noch einen Rückgang um 0,4 Prozent gegeben. Von Reuters befragte Ökonomen hatten für den vergangenen Monat mit einem Plus von 1,0 Prozent gerechnet. Die wieder aufgeflammte Corona-Pandemie schürt aber die Sorge vor Störungen in den Fabriken, was wiederum die Erholung der weltgrößten Volkswirtschaft bremsen könnte.

Insbesondere die Industriebetriebe haben ihre Kapazitäten noch nicht wieder so stark ausgelastet wie vor der Krise. Die Auslastung lag im Oktober bei 71,7 Prozent, während sie ein Jahr zuvor noch fast 75 Prozent betragen hatte.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up