August 2, 2019 / 2:49 PM / in 18 days

Industrieaufträge in USA ziehen an - Kauflaune bessert sich leicht

A worker checks a furnace used to produce wall plaster as the Plaster Centre plant is forced to run at night to avoid 18-hour daily power cuts in Harare, Zimbabwe, July 25, 2019. Picture taken July 25, 2019. REUTERS/Philimon Bulawayo

Washington (Reuters) - Die US-Industrie hat nach zwei Rückgängen in Folge wieder mehr Aufträge eingesammelt.

Das Neugeschäft kletterte im Juni zum Vormonat um 0,6 Prozent, wie das Handelsministerium am Freitag mitteilte. Experten hatten mit einem Plus von 0,8 Prozent gerechnet. Allerdings fiel der Auftragsschwund im Mai mit 1,3 Prozent stärker aus als zunächst gemeldet.

Die Stimmung der US-Konsumenten hellte sich unterdessen leicht auf. Das Barometer für das Verbrauchervertrauen stieg von Juni auf Juli um 0,2 auf 98,4 Punkte, wie aus einer Umfrage der Universität Michigan hervorgeht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below