July 30, 2019 / 1:59 PM / 21 days ago

USA bitten Deutschland um Unterstützung in Straße von Hormus

Traditional Omani boats known as dhows, and cargo ships are seen sailing towards the Strait of Hormuz, off the coast of Musandam province, Oman, July 21, 2018. Picture taken July 21, 2018. REUTERS/Hamad I Mohammed

Berlin (Reuters) - Die USA haben Deutschland förmlich darum gebeten, sich an der Sicherung der Handelsroute in der Straße von Hormus zu beteiligen.

Dies bestätigte die US-Botschaft in Berlin am Dienstag. Die Anfrage sei auch an die Regierungen in Paris und London gestellt worden. Nach Angriffen auf Öl-Tanker in der strategisch wichtigen Wasserstraße, die vom Persischen Golf in den Golf von Oman führt, haben die USA Verbündete zu einem gemeinsamen Einsatz aufgerufen. Die Regierung in Washington macht den Iran für die Angriffe verantwortlich, der die Vorwürfe zurückweist.

Nach der Festsetzung eines britischen Öltankers in der Straße von Hormus strebt auch die Regierung in London einen europäischen Marineeinsatz auf der für Öltransporte wichtigen Route an. Frankreich, Italien und Dänemark haben ihre Unterstützung signalisiert. Die Bundesregierung hat bislang zurückhaltend auf eine mögliche Beteiligung an dem Einsatz reagiert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below