September 19, 2019 / 3:15 PM / in a month

Eigenheimabsatz in USA auf höchstem Stand seit eineinhalb Jahren

A new apartment building housing construction site is seen in Los Angeles, California, U.S. July 30, 2018. REUTERS/Lucy Nicholson

Washington (Reuters) - Der Eigenheimabsatz in den USA hat im August dank niedriger Zinsen überraschend zugelegt.

Die Verkäufe bestehender Häuser stiegen zum Vormonat um 1,3 Prozent auf eine Jahresrate von 5,49 Millionen und erreichten damit den höchsten Stand seit rund eineinhalb Jahren, wie der Immobilienmakler-Verband NAR am Donnerstag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hingegen hatten mit einem Rückgang von 0,4 Prozent gerechnet. Ein Rückgang der Hypothekenzinsen während des Sommers kam dem Markt zugute. “Das lockt die Käufer zurück in den Markt”, sagte NAR-Ökonom Lawrence Yun.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below