July 2, 2018 / 2:32 PM / in 3 months

US-Industrie gewinnt überraschend an Fahrt

Washington (Reuters) - Die US-Industrie hat im Juni überraschend mehr Schwung entwickelt.

Development and construction continues on a large scale housing project of over 600 homes in Oceanside, California, U.S., June 25, 2018. REUTERS/Mike Blake

Der Einkaufsmanager-Index stieg auf 60,2 Zähler nach 58,7 im Mai, wie aus einer am Montag veröffentlichten Firmenumfrage des Institute for Supply Management (ISM) hervorgeht. Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit einem Rückgang auf 58,4 Punkte gerechnet. Das Barometer signalisiert bei mehr als 50 Zählern Wachstum.

Die US-Wirtschaft war zwischen Januar und März mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 2,0 Prozent gewachsen, nach 2,9 Prozent Ende 2017. Im Frühjahr dürfte das Wachstum laut Ökonomen trotz des Handelskonfliktes der USA mit der EU und China deutlich angezogen haben. In einer Reuters-Umfrage unter mehr als 110 Experten sagten diese jüngst für den Zeitraum April bis Juni ein Plus beim Bruttoinlandsprodukt von aufs Jahr hochgerechnet 3,7 Prozent voraus.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below