July 24, 2020 / 7:35 AM / 10 days ago

Reuters-Umfrage - US-Wirtschaft braucht Jahre um Corona-Schock zu verdauen

George Washington is seen with printed medical mask on the one dollar banknote in this illustration taken, March 31, 2020. REUTERS/Dado Ruvic/Illustration

Bangalore (Reuters) - Nach dem Corona-Schock wird die US-Wirtschaft laut Ökonomen noch eine lange Zeit benötigen, bis das Vorkrisenniveau erreicht ist.

In einer am Freitag veröffentlichten Befragung der Nachrichtenagentur Reuters sagten fast zwei Drittel der rund 60 Teilnehmer, dass sie dafür zwei oder mehr Jahre veranschlagen. Die übrigen erwarten, dass es ein Jahr bis zwei Jahre dauern wird. Keiner der befragten Volkswirte veranschlagt dafür weniger als ein Jahr.

Fast 60 Prozent der Ökonomen sehen eine hohe oder sogar sehr hohe Gefahr, dass sich die Erholung am US-Arbeitsmarkt gegen Ende des Jahres umkehrt. Dahinter steht die Befürchtung, dass es im Herbst oder frühen Winter zu einer neuen Corona-Infektionswelle in den USA kommen könnte. “Es ist nicht sicher, dass es dazu kommt. Aber wenn doch, dürfte es die Wirtschaft treffen und uns ein negatives viertes Quartal einbrocken”, sagte Ökonom Daniel Bachman vom Finanzberatungshaus Deloitte.

Die meisten Ökonomen erwarten allerdings, dass es auch zum Jahresende in den USA konjunkturell weiter aufwärtsgeht, nachdem die Erholung im Sommer eingesetzt hat. Sie sagen für das dritte Quartal ein aufs Jahr hochgerechnetes Plus beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 17,8 Prozent voraus, nach einem beispiellosen Einbruch um 33,8 Prozent im zweiten Quartal. Die Umfrage wurde vom 13 bis 22. Juli erhoben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below