May 30, 2018 / 5:26 AM / 5 months ago

Trump - Mexiko wird Bau von Mauer bezahlen

Nashville (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat Mexiko erneut vorgeworfen, nicht gegen die illegale Einwanderung in die USA vorzugehen.

U.S. border patrol agents ride past the U.S.-Mexico border wall on horseback near San Diego, California, U.S. May 7, 2018. REUTERS/Mike Blake

“Sie unternehmen absolut nichts, um diese Menschen davon abzuhalten, durch Mexiko zu ziehen, von Honduras und all diesen andern Ländern ... Sie tun nichts, um uns zu helfen”, sagte Trump am Dienstag vor Anhängern in Nashville. Er bekräftigte, eine Mauer an der Grenze bauen zu lassen und Mexiko werde diese letztendlich bezahlen. Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto reagierte umgehend. Auf Twitter schrieb er an Trump gerichtet: “NEIN. Mexiko wird NIEMALS für eine Mauer zahlen. Nicht jetzt, nicht irgendwann. Mit freundlichen Grüßen, Mexiko.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below