Reuters logo
Moody's - Bei nur einem Zahlungsausfall verlieren USA Gütesiegel "AAA"
5. September 2017 / 14:04 / vor 15 Tagen

Moody's - Bei nur einem Zahlungsausfall verlieren USA Gütesiegel "AAA"

The logo of credit rating agency Moody's Investor Services is seen outside the office in Paris October 24, 2011. Moody's said last week it could place France's Aaa rating on negative outlook in the next three months if the costs for helping to bail out banks and other euro zone members overstretched its budget. REUTERS/Philippe Wojazer (FRANCE - Tags: BUSINESS)

(Reuters) - Die Rating-Agentur Moody’s spielt mit dem Gedanken, den USA das begehrte Gütesiegel “AAA” zu entziehen.

Sollten die Vereinigten Staaten nur einmal ihre Schulden nicht bedienen, wäre die Top-Bonitätsnote nicht mehr zu halten, teilte Moody’s am Dienstag mit. Es wäre dann auch unwahrscheinlich, dass das Land die Note wieder zurückbekomme, selbst wenn die Probleme gelöst seien.

Noch im September stoßen die USA voraussichtlich an die Schuldenobergrenze. Das Limit wird in relativ regelmäßigen Abständen angehoben, dem muss aber der Kongress zustimmen. Zurzeit zeichnet sich dort keine Einigung ab. Damit könnte es zu einer Art Zwangsschließung von Regierung und Behörden kommen - und damit auch zu Zahlungsausfällen.

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below