August 27, 2018 / 3:40 PM / a month ago

Trump - Neues Handelsabkommen auch mit Kanada möglich

Washington (Reuters) - Nach dem Abschluss eines neuen Handelsabkommens mit Mexiko schließt US-Präsident Donald Trump eine solche Vereinbarung auch mit Kanada nicht aus.

FILE PHOTO: The flags of Canada, Mexico and the U.S. are seen on a lectern before a joint news conference on the closing of the seventh round of NAFTA talks in Mexico City, Mexico, March 5, 2018. REUTERS/Edgard Garrido/File Photo

Wenn Kanada fair verhandeln wolle, werde er sich dem nicht verschließen, sagte Trump am Montag. Dabei könne es ein getrenntes Abkommen USA/Kanada geben oder auch die Einbeziehung Kanadas in das gerade vereinbarte Abkommen USA/Mexiko.

Die USA und Mexiko hatten zuvor nach monatelangen Verhandlungen eine zwischenstaatliche Vereinbarung zur Nachfolge des Nordamerikanischen Freihandelsabkommen (Nafta) vereinbart. Trump erklärte, dieses Abkommen habe besondere Bedeutung für die Industrie und die Landwirtschaft. Trump hatte Mexiko und Kanada mehrfach mit einem Handelskrieg gedroht, falls das seit Jahrzehnten bestehende Nafta-Abkommen zwischen den drei Ländern nicht zugunsten der USA neu verhandelt wird.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below