May 24, 2018 / 7:58 AM / 4 months ago

China appelliert an Trump und Kim an Gipfel festzuhalten

Peking (Reuters) - China hat an die Regierungen der USA und Nordkoreas appelliert, trotz der jüngsten Spannungen an dem geplanten Gipfeltreffen festzuhalten.

FILE PHOTO: U.S. President Donald Trump and China's President Xi Jinping shake hands after making joint statements at the Great Hall of the People in Beijing, China, November 9, 2017. REUTERS/Damir Sagolj/File Photo

Beide Länder sollten die sich bietende Gelegenheit ergreifen und sicherstellen, dass der Dialog zu einem positiven Ergebnis führe, sagte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums am Donnerstag.

US-Präsident Donald Trump hatte am Mittwoch neue Zweifel am Zustandekommen seines Treffens mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un aufkommen lassen. Seine Regierung werde in der kommenden Woche wissen, ob die Begegnung stattfinde, sagte Trump. Schon zuvor hatte er erklärt, der für den 12. Juni in Singapur geplante Gipfel könnte verschoben oder ganz abgesagt werden. Hintergrund ist der Streit über eine atomare Abrüstung Nordkoreas.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below