May 25, 2018 / 5:54 AM / a month ago

Südkorea/USA - Streben weiter Gespräche USA/Nordkorea an

Seoul (Reuters) - Südkorea arbeitet nach eigenen Angaben gemeinsam mit den USA an der Schaffung von geeigneten Bedingungen, um Gespräche zwischen Amerika und Nordkorea doch noch zu ermöglichen.

FILE PHOTO: A combination photo shows U.S. President Donald Trump and North Korean leader Kim Jong Un (R) in Washignton, DC, U.S. May 17, 2018 and in Panmunjom, South Korea, April 27, 2018 respectively. REUTERS/Kevin Lamarque and Korea Summit Press Pool/File Photos

Die Außenminister Südkoreas und der USA hätten sich in einem Telefonat auf ein entsprechendes Vorgehen verständigt, teilte das Ministerium in Seoul am Freitag mit.

US-Präsident Donald Trump hat ein für den 12. Juni in Singapur geplantes Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Die Agentur KCNA zitierte den nordkoreanischen Vize-Außenminister Kim Kye Gwan mit den Worten, ein Gipfeltreffen sei aber notwendig, um die gegenwärtig feindselige Beziehung zwischen beiden Ländern aufzulösen. Nordkorea sei offen zur Lösung von Problemen zu jeder Zeit und jeder Form.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below