October 3, 2018 / 5:10 AM / 20 days ago

US-Außenminister reist am Wochenende erneut nach Nordkorea

Washington (Reuters) - US-Außenminister Mike Pompeo wird am Wochenende zu Gesprächen über die atomare Abrüstung Nordkoreas nach Pjöngjang reisen.

Secretary of State Mike Pompeo arrives for a lunch with Kim Yong Chol, a North Korean senior ruling party official and former intelligence chief, at the Park Hwa Guest House in Pyongyang, North Korea, Saturday, July 7, 2018. Pompeo is on a trip traveling to North Korea, Japan, Vietnam, Abu Dhabi, and Brussels. Andrew Harnik/Pool via REUTERS

Der Aufenthalt in der nordkoreanischen Hauptstadt ist Teil einer Asienreise, die Pompeo vom 6. bis 8. Oktober auch nach Japan, Südkorea und China führt, wie das US-Außenministerium am Dienstag mitteilte. Der bereits vierte Besuch von Pompeo in Nordkorea in weniger als einem Jahr zeige, dass es Fortschritte in den Gesprächen zwischen den beiden Ländern gebe, sagte Ministeriumssprecherin Heather Nauert. “Wir haben natürlich noch einen weiten Weg vor uns, aber wir freuen uns auf die nächsten Schritte in den Verhandlungen.”

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatten sich bei einem Gipfel in Singapur im Juni grundsätzlich auf eine Denuklearisierung geeinigt. Die Verhandlungen stockten zuletzt jedoch. Ein zweites Treffen zwischen Kim und Trump ist in Vorbereitung. Trump verglich das Verhältnis der beiden jüngst mit einer Romanze. Nachdem sie zunächst Beleidigungen ausgetauscht hätten, hätten sie sich verliebt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below