March 19, 2020 / 6:20 AM / 21 days ago

Fed-Notenbanker Kashkari - US-Kongress braucht "schnelle Maßnahmen"

President of the Federal Reserve Bank on Minneapolis Neel Kashkari listens to a question during an interview in New York, U.S., March 29, 2019. REUTERS/Shannon Stapleton

San Francisco (Reuters) - Der Präsident der US-Notenbank Fed in Minneapolis, Neel Kashkari, drängt auf schnelle Maßnahmen des US-Kongresses bei der steigenden Arbeitslosigkeit infolge des Coronavirus-Ausbruchs.

“Geschwindigkeit ist hier von entscheidender Bedeutung”, sagte er dem Sender CNN am Mittwoch (Ortszeit) und fügte hinzu, dass Minneapolis in dieser Woche Zehntausende von Arbeitsplätzen verloren habe. “Was auch immer der Kongress tun wird, je schneller er es tun kann und je aggressiver er es tun kann, desto mehr Menschen können wir helfen.” Millionen von Arbeitsplätzen seien gefährdet. “Wie das Virus fortschreitet, wird wirklich bestimmen, was die ultimativen wirtschaftlichen Auswirkungen sind”, sagte Kashkari. Es könnte “verheerend sein wie die Finanzkrise” oder möglicherweise sogar “noch schlimmer”.

Ein Ökonom von JP Morgan erwartete in einer der bisher düstersten Prognosen, dass die US-Wirtschaft infolge des Virus im nächsten Quartal um 14 Prozent schrumpfen könnte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below