August 9, 2018 / 1:16 PM / 2 months ago

Russische Regierung plant Vergeltung nach US-Sanktionsdrohungen

Moskau/London (Reuters) - Nach der US-Drohung mit neuen Sanktionen gegen Russland bereitet die Regierung in Moskau Gegenmaßnahmen vor.

FILE PHOTO: National flags of Russia and the U.S. fly at Vnukovo International Airport in Moscow, Russia April 11, 2017. REUTERS/Maxim Shemetov/File Photo

Eine Sprecherin des Außenministeriums sagte am Donnerstag, die russische Seite beginne damit, an Vergeltungsmaßnahmen zu arbeiten.

Nach Angaben eines hochrangigen Beamten des US-Außenministeriums gelten die angekündigten Strafmaßnahmen für sicherheitsrelevante Exportgüter. Er nannte die Bereiche Öl- und Gas-Technologien sowie einige Sektoren der Elektronik und Sensorik als Beispiele. Die russische Airline Aeroflot sei nicht betroffen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below