July 18, 2018 / 6:36 AM / 4 months ago

US-Regierungskreise - Mattis offen für Gespräche mit russischem Kollegen

U.S. Secretary of Defence James Mattis addresses a press conference at the Ministry of Defence in Olso, Norway, July 14, 2018. Jim Watson/Pool via REUTERS

Washington (Reuters) - US-Verteidigungsminister Jim Mattis ist Regierungskreisen zufolge grundsätzlich offen für Gespräche mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Schoigu.

Zwei amerikanische Regierungsvertreter sagten, Mattis sei solchen Beratungen gegenüber aufgeschlossen. Sie machten allerdings keine Angaben dazu, ob der Minister sich aktiv dafür einsetze. Das US-Verteidigungsministerium lehnte eine Stellungnahme ab. Es erklärte lediglich, keine Einladung aus Moskau zu solchen Gesprächen erhalten zu haben. Mattis gilt als ausgesprochener Kritiker Russlands.

Es wären die ersten Beratungen zwischen einem amerikanischen und einem russischen Verteidigungsminister seit 2015. US-Präsident Donald Trump und der russische Staatschef Wladimir Putin hatten jüngst auf ihrem Gipfel in Helsinki gemeinsam die Absicht demonstriert, die zuletzt stark angespannten Beziehungen zu verbessern. Allerdings hatte Trump in den USA für Empörung gesorgt, indem er ungeachtet der Erkenntnisse der US-Geheimdienste Russland von einer Einmischung in den US-Wahlkampf freisprach. Der US-Präsident ruderte schließlich zurück und gab an, sich bei der Pressekonferenz mit Putin falsch ausgedrückt zu haben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below