Reuters logo
Umsatz bei SAP-Rivale Salesforce schnellt hoch
23. August 2017 / 11:15 / vor einem Monat

Umsatz bei SAP-Rivale Salesforce schnellt hoch

SAP logo at SAP headquarters in Walldorf, Germany, January 24, 2017. REUTERS/Ralph Orlowski

Bangalore (Reuters) - Der SAP-Konkurrent Salesforce hebt nach einem deutlichen Umsatzplus im zweiten Quartal seine Prognose an.

Für das Gesamtjahr sagte der Softwareanbieter Erlöse von etwa 10,4 Milliarden Dollar voraus, das sind 100 Millionen Dollar mehr als zuletzt. Im Frühjahrsquartal schnellte der Umsatz um 26 Prozent auf 2,56 Milliarden Dollar nach oben, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Von Reuters befragte Analysten hatten nicht mit einem derart starken Plus gerechnet.

Der Nettogewinn legte um 42 Prozent auf 241 Millionen Dollar zu. “Das Wachstum bei Salesforce ist beeindruckend”, sagte Joe Tenebruso, Analyst bei Motley Fool. “Es gibt nicht viele Unternehmen in der Größe, die so schnell zulegen.” An der Börse kamen die Zahlen dennoch schlecht an: Die zuletzt stark gelaufenen Aktien gaben im vorbörslichen Handel um 1,2 Prozent nach - seit Jahresbeginn hat der Kurs um rund ein Drittel zugelegt.

Das Unternehmen hat sich auf Software im Internet spezialisiert, sogenannte Cloud-Dienste. Es stemmt sich mit Investitionen in Forschung und Marketing gegen die Konkurrenz unter anderem von Oracle und Microsoft in dem Bereich. “Es wird ein harter Kampf in der Cloud”, sagte Tom Taulli, Analyst bei InvestorPlace.com. “Salesforce hat bisher einen tollen Job gemacht, aber die Rivalen sind besser geworden.” Salesforce-Chef Marc Benioff verwies zudem auf die Investitionen in künstliche Intelligenz. Diese werde in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below