August 21, 2019 / 5:15 AM / a month ago

US-Regierung gibt grünes Licht für Kampfjet-Verkauf an Taiwan

The dome of the U.S. Capitol rises over the Pentagon and other federal buildings in Washington during sunrise, October 2, 2013. Up to one million federal workers were thrown temporarily out of work on Tuesday as the U.S. government partially shut down for the first time in 17 years in a standoff between President Barack Obama and congressional Republicans over healthcare reforms. REUTERS/Kevin Lamarque (UNITED STATES - Tags: POLITICS BUSINESS)

Washington (Reuters) - Das US-Außenministerium hat nach Angaben des Pentagons grünes Licht für einen möglichen Verkauf von Kampfflugzeugen im Wert von acht Milliarden Dollar an Taiwan gegeben.

Dabei handle es sich um 66 Flugzeuge, 75 Triebwerke und andere Systeme, hieß es in einer Mitteilung an den Kongress vom Dienstag. Das Geschäft sei im nationalen, wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Interesse der USA und würde Taiwan beim Aufbau seiner Verteidigungsfähigkeiten helfen. Es wäre eines der bislang größten Waffengeschäfte der USA mit Taiwan. Hochrangige Kongressabgeordnete beider Parteien haben sich bereits für den Verkauf der Flugzeuge ausgesprochen.

China hat das Geschäft dagegen kritisiert und mit nicht näher genannten “Gegenmaßnahmen” gedroht. Die USA unterhalten keine offiziellen Beziehungen zu Taiwan, sind aber der wichtigste Waffenlieferant für das Land.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below