November 18, 2019 / 6:26 AM / a month ago

Trump unterzieht sich Gesundheitscheck - "Alles ist sehr gut"

U.S. President Donald Trump delivers remarks on honesty and transparency in healthcare prices inside the Roosevelt Room at the White House in Washington, U.S., November 15, 2019. REUTERS/Tom Brenner

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump erfreut sich eigenen Angaben zufolge bester Gesundheit.

Der Republikaner twitterte am Sonntag, sich ersten Tests seines jährlichen Gesundheitschecks unterzogen zu haben. Alles sei sehr gut. Weitere Untersuchungen werde es im nächsten Jahr geben.

Der 73-Jährige ließ sich in Washington im Walter Reed National Military Medical Center untersuchen. Unter anderem wurden nach Angaben des Weißen Hauses einigen Labor-Tests gemacht. Die Untersuchungen hätten ergeben, dass er weiter “gesund und tatkräftig” sei und keine Beschwerden habe, so eine Sprecherin des US-Präsidialamtes. Das zeigten auch die zahlreichen öffentlichen Auftritte vor Tausenden Parteianhängern, die Trump mehrfach pro Woche absolviere.

2020 dürfte für Trump ein arbeitsreiches und vom Wahlkampf geprägtes Jahr werden. Er will sich bei der Präsidentschaftswahl eine zweite Amtszeit sichern, was die Demokraten verhindern wollen. Sie streben wegen der Ukraine-Affäre zudem ein Amtsenthebungsverfahren an.

US-Präsidenten werden jedes Jahr routinemäßig durchgecheckt. Das Präsidialamt legt aber fest, welche Ergebnisse veröffentlicht werden. Die aktuelle Untersuchung kam überraschend und sorgte daher für Spekulationen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below