January 25, 2018 / 6:14 AM / a month ago

Trump kündigt Infrastruktur-Investitionen von 1,7 Billionen Dollar an

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, dass sein Infrastruktur-Programm wohl zu Investitionen von 1,7 Billionen Dollar führen wird.

Dieser Betrag ergebe sich über einen Zeitraum von zehn Jahren, sagte der Republikaner am Mittwoch bei einem Treffen mit Bürgermeistern im Weißen Haus. Einzelheiten werde er am Dienstag in seiner Rede zur Lage der Nation bekanntgeben. Trump hatte bisher von Investitionen im Volumen von einer Billion Dollar gesprochen. Die Verbesserung der Infrastruktur wie Straßen, Brücken oder Flughäfen war ein wichtiges Wahlversprechen des früheren Immobilienunternehmers.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below