February 14, 2020 / 3:21 PM / 13 days ago

Uni Michigan - Stimmung der US-Verbraucher bessert sich

A sign for the University of Michigan campus is seen in Ann Arbor, Michigan, U.S., September 19, 2018. Picture taken September 19, 2018. REUTERS/Rebecca Cook

Washington (Reuters) - Die Stimmung der US-Konsumenten hat sich im Februar überraschend aufgehellt.

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen stieg auf 100,9 Zähler von 99,8 Punkten im Januar, wie die Universität Michigan am Freitag auf Basis vorläufiger Daten mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit einem Rückgang auf 99,5 Punkte gerechnet. Die Verbraucher bewerteten ihre derzeitige Lage etwas schlechter und schauten zugleich optimistischer nach vorn. Der private Konsum gilt als Säule der US-Konjunktur. Er steuert rund 70 Prozent zur Wirtschaftsleistung bei.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below