January 18, 2019 / 3:26 PM / in 6 months

Stimmung der US-Verbraucher trübt sich deutlich ein

FILE PHOTO: A customer pushes his shopping cart during the Black Friday sales event on Thanksgiving Day at Target in Chicago, Illinois, U.S., November 24, 2016. REUTERS/Kamil Krzaczynski/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD

Washington (Reuters) - Die Stimmung der US-Konsumenten hat sich zu Jahresbeginn deutlich stärker eingetrübt als gedacht.

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen sank im Januar zum Vormonat von 98,3 auf 90,7 Zähler, wie die Universität Michigan am Freitag auf Basis vorläufiger Daten mitteilte. Das ist das niedrigste Niveau seit Oktober 2016. Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit 97,0 Zählern gerechnet.

Die Verbraucher bewerteten ihre derzeitige Lage schlechter und schauten skeptischer nach vorn. Der private Konsum ist eine Stütze der US-Konjunktur. Er steht für etwa 70 Prozent der Wirtschaftsleistung.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below