January 27, 2020 / 6:16 AM / in 21 days

Sanders liegt bei Umfragen für US-Vorwahlen in Iowa und New Hampshire vorn

Democratic 2020 U.S. presidential candidate and U.S. Senator Bernie Sanders speaks at a campaign rally in Sioux City, Iowa, U.S., January 26, 2020. REUTERS/Ivan Alvarado

Washington (Reuters) - Kurz vor den ersten Vorwahlen der Demokraten im US-Präsidentschaftswahlkampf gewinnt Senator Bernie Sanders an Wählergunst.

Sowohl in Iowa, wo am 3. Februar die erste Abstimmung ansteht, als auch in New Hampshire setzt sich Sanders Umfragen vom Wochenende zufolge mit 25 Prozent an die Spitze. Der frühere Vizepräsident Joe Biden, der landesweit als aussichtsreichster Kandidat gilt, erzielt bei der Erhebung von New York Times/Siena College für Iowa 17 Prozent, 16 Prozent erhält er bei der Umfrage von CNN und der Universität von New Hampshire. Landesweit liegt Biden aber weiter vorn. Er kommt einer Umfrage von Washington Post/ABC vom Sonntag zufolge auf 32 Prozent, Sanders auf 23 Prozent.

Mit den parteiinternen Vorwahlen wird bestimmt, wer am 3. November bei der Präsidentschaftswahl für die Demokraten höchstwahrscheinlich gegen Amtsinhaber Donald Trump antritt. Eine Vorentscheidung könnte Anfang März fallen, wenn in besonders vielen Bundesstaaten gewählt wird. Das Feld bei den Demokraten ist dieses Mal besonders groß, auch wenn es sich von über 20 Kandidaten bereits auf ein Dutzend verkleinert hat. Neben Sanders und Biden gehören die Senatorin Elizabeth Warren und der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg zu den prominenteren Anwärtern. Gute Chancen werden auch Pete Buttigieg, dem ehemaligen Bürgermeister von South Bend im US-Bundesstaat Indiana, eingeräumt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below