for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Trump erklärt sich zum Wahlsieger - Ohne Belege zu liefern

U.S. President Donald Trump raises his fist as he reacts to early results from the 2020 U.S. presidential election in the East Room of the White House in Washington, U.S., November 4, 2020. REUTERS/Carlos Barria

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat sich, ohne Belege zu liefern, zum Wahlsieger erklärt.

“Ehrlich gesagt, haben wir gewonnen”, sagte er vor Anhängern im Weißen Haus - obwohl aus vielen wichtigen Bundesstaaten noch keine endgültigen Ergebnisse vorlagen. Er sprach von Betrug an den Wählern und kündigte an, vor den Obersten Gerichtshof zu ziehen. Nach bisherigem Stand sind laut Edison Research bislang auf Trump 213 Wahlleute entfallen und auf Joe Biden 220. Erforderlich für den Wahlsieg sind mindestens 270.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up