April 13, 2018 / 1:05 PM / 14 days ago

US-Großbank Wells Fargo schreibt Gewinn von sechs Mrd. Dollar

Bangalore (Reuters) - Die zuletzt von mehreren Skandalen erschütterte Großbank Wells Fargo hat im ersten Quartal von der US-Steuerreform profitiert und einen Gewinn von rund 5,9 Milliarden Dollar eingefahren.

FILE PHOTO: A Wells Fargo branch is seen in the Chicago suburb of Evanston, Illinois, U.S., February 10, 2015. REUTERS/Jim Young/File Photo

Im Vergleich zu den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres ist das ein Plus von 300 Millionen Dollar, wie das Institut am Freitag in San Francisco mitteilte. Die Erträge sanken im Jahresvergleich allerdings von 22,3 auf 21,9 Milliarden Dollar.

Well Fargo steht wegen eines Phantomkonten-Skandals in der Kritik. Über mehrere Jahre sollen rund zwei Millionen Konten ohne Genehmigung der Kunden eröffnet worden sein. Damit wollten Bankmitarbeiter offenbar hochgesteckte Verkaufsvorgaben erreichen. Wegen mutmaßlich unrechtmäßiger Baudarlehen und anderen Vergehen droht dem Geldhaus zudem eine Rekordstrafe von bis zu einer Milliarde Dollar.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below