December 1, 2012 / 10:44 AM / 5 years ago

Yahoo in Mexiko zu Zahlung von 2,7 Milliarden Dollar verurteilt

San Francisco (Reuters) - Der angeschlagene Internetpionier Yahoo ist von einem mexikanischen Gericht zur Zahlung von 2,7 Milliarden Dollar verdonnert worden.

Yahoo sei wegen Vertragsbruch, Wortbruch und möglicherweise entgangener Gewinne bei einem Gelben-Seiten-Service verklagt worden, teilte Yahoo am Freitag mit. Der Gerichts-Entscheid sei aber noch nicht endgültig. Yahoo werde dagegen vorgehen. Die Anschuldigungen seien unbegründet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below