August 6, 2019 / 5:39 AM / 17 days ago

USA verschärfen Sanktionen gegen Venezuelas Regierung

U.S. President Donald Trump speaks during a meeting with Fabiana Rosales, wife of Venezuelan opposition leader Juan Guaido at the White House in Washington, U.S., March 27, 2019. REUTERS/Carlos Barria

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat neue Sanktionen gegen Venezuela verhängt, die gegen die Führung in Caracas abzielen.

Alle Besitztümer und Eigentumsrechte der venezolanischen Regierung in den USA seien blockiert worden, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Anordnung Trumps. Sie dürfen demnach nicht übertragen, ausbezahlt, ausgeführt oder abgezogen werden. Damit erhöhen die USA den Druck auf den sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro, um einen Machtwechsel in dem südamerikanischen Land zu erreichen, das unter einer schweren Wirtschaftskrise leidet.

Maduro liefert sich seit Anfang des Jahres einen Machtkampf mit Oppositionsführer Juan Guaido, der sich selbst zum Übergangspräsidenten ausgerufen hat von den USA und zahlreichen anderen westlichen Staaten anerkannt wird. Maduro wiederum wird von Russland, China und Kuba unterstützt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below