Reuters logo
Insider - Allianz an Versicherer aus Abu Dhabi interessiert
10. September 2017 / 10:24 / in 2 Monaten

Insider - Allianz an Versicherer aus Abu Dhabi interessiert

Dubai/Abu Dhabi (Reuters) - Die Allianz soll Insidern zufolge ein Auge auf den kleineren Versicherer Abu Dhabi National Insurance (Adnic) geworfen haben. Europas größter Versicherer habe Interesse an der 24-prozentigen Beteiligung des staatlichen Investmentarms von Abu Dhabi, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Diese prüfe einen Verkauf ihres Anteils. Die Allianz wollte keine Stellung nehmen.

The logo of Europe's biggest insurer Allianz SE is seen on the company tower at La Defense business and financial district in Courbevoie near Paris, France, March 2, 2016. REUTERS/Jacky Naegelen/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD PACKAGE - SEARCH 'BUSINESS WEEK AHEAD NOV 7' FOR ALL IMAGES

Der Münchner Konzern befindet sich derzeit auf Einkaufstour.´Eine Beteiligung am drittgrößten Versicherer der Vereinigten Arabischen Emirate würde dem deutschen Dax-Unternehmen zu einer stärkeren Position in Schwellenländern verhelfen. Adnic hat eine Marktbewertung von rund 377 Millionen Dollar. Erst im vergangenen Jahr ist das Unternehmen nach mehreren verlustreichen Bilanzen wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below