March 12, 2020 / 6:18 AM / 21 days ago

Im chinesischen Epidemie-Epizentrum erstmals nur einstellige Zahl von Neufällen

Community workers in protective suits disinfect a residential compound in Wuhan, the epicentre of the novel coronavirus outbreak, Hubei province, China March 6, 2020. REUTERS/Stringer CHINA OUT.

Peking (Reuters) - In China mehren sich die Hoffnungszeichen, dass die Coronavirus-Epidemie ihren Höhepunkt überschritten hat.

In der Provinz Hubei, dem weltweiten Schwerpunkt des Ausbruchs der Krankheit, wurde zum ersten Mal seit beginn der täglichen Zählungen am Mittwoch eine nur einstellige Zahl an Neuinfektionen registriert. Die acht Fälle wurden sämtlich in der Provinzhauptstadt Wuhan entdeckt. Außerhalb von Hubei wurden sieben Fälle erfasst, von denen sechs auf das Ausland zurückzuführen seien.

Die staatliche Zeitung “Global Times” berichtete, in Hubei werde die Industrieproduktion wieder angefahren. Reisebeschränkungen für vier Regionen in der Provinz würden gelockert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below