March 16, 2020 / 4:35 PM / 13 days ago

Auch Deutsche Telekom verschiebt Hauptversammlung

The logo of Deutsche Telekom AG is silhouetted against the sun and clouds atop of the headquarters of German telecommunications giant in Bonn, Germany, February 19, 2019. REUTERS/Wolfgang Rattay

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Telekom verschiebt wegen der Ausbreitung des Coronavirus ihre für den 26. März in Bonn geplante Hauptversammlung.

In der aktuellen Situation habe die Gesundheit absoluten Vorrang, erklärte der Dax-Konzern am Montag. Durch die Verschiebung der Hauptversammlung auf einen noch nicht festgelegten Termin verzögert sich unter anderem der Beschluss über die Auszahlung der Dividende. Ein neuer Termin solle innerhalb der aktienrechtlich vorgesehenen Frist bis Ende August gefunden werden. Vor der Telekom hatten bereits Daimler, der Autozulieferer Continental und andere Unternehmen ihre für die nächsten Wochen geplanten Aktionärstreffen verschoben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below