March 10, 2020 / 2:56 PM / 18 days ago

Brinkhaus - Bis zu eine Milliarde Euro zusätzlich für Corona-Bekämpfung

Christian Democratic Union (CDU) parliamentary group leader Ralph Brinkhaus speaks during an interview with Reuters in Berlin, Germany, March 4, 2020. REUTERS/Annegret Hilse

Berlin (Reuters) - Die große Koalition wird nach Angaben von Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus bis zu einer Milliarde Euro mehr für die Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie zur Verfügung stellen.

Damit solle das klare Signal gesetzt werden, dass der Gesundheitsminister und die Gesundheitsbehörden “alle Mittel kriegen, die sie brauchen, um gegen die Corona-Krise vorzugehen”, sagte der CDU-Politiker am Dienstag in Berlin. Nach Angaben des Haushaltsexperten der Unionsfraktion, Eckhard Rehberg, sollen zu den bereits geplanten 275 Millionen Euro für Schutzausrüstung noch einmal 500 Millionen Euro dazukommen. Zudem seien 145 Millionen Euro als deutscher Anteil an dem Forschungsverbund Cepi geplant, sagte Rehberg. Der Krisenstab der Bundesregierung solle dies am Abend noch absegnen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below