for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Inlandsnachrichten

Kinderärzte fordern Maskenpflicht für Lehrer im Klassenzimmer

Schoolgirls and schoolboys of the fifth year voluntarily wear protective face masks inside their classroom as schools re-open after summer holidays and the lockdown due to the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19) at the Karl-Rehbein high school in Hanau, Germany, August 17, 2020. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Berlin (Reuters) - Der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), Thomas Fischbach, hat sich für eine Maskenpflicht für Lehrer auch im Klassenzimmer ausgesprochen.

Er halte eine solche Maskenpflicht “durchaus für sinnvoll”, sagte Fischbach der “Welt” (Freitagausgabe). Der empfohlene Sicherheitsabstand sei in beengten Klassenräumen oft nicht möglich. Frontalunterricht vor der Klasse sei eine ähnliche Situation wie im Chor. “Da können Lehrer zu Superspreadern werden.” Bei den jüngsten Corona-Ausbrüchen an Schulen seien es immer Lehrer gewesen, die das Virus von außen hereingetragen hätten. Daher müssten die Betroffenen genau auf Symptome achten, die mit einer Covid-19-Erkrankung einhergehen könnten, “und sich dann sehr schnell und frühzeitig testen lassen”.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up