for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Inlandsnachrichten

"Bild" - Merkel plant "Lockdown Light" - Restaurants sollen schließen

FILE PHOTO: German Chancellor Angela Merkel attends the weekly cabinet meeting of the government at the chancellery in Berlin, Germany October 21, 2020. Markus Schreiber/Pool via REUTERS/File photo

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel plant laut einem Bericht der “Bild” eine Art “Lockdown Light”.

Dabei sollen Schulen und Kitas außer in Regionen mit katastrophal hohen Corona-Infektionszahlen geöffnet bleiben, wie die Zeitung am Montag ohne Nennung von Quellen berichtete. Auch Geschäfte dürften demnach mit Einschränkungen geöffnet bleiben. Dagegen wolle Merkel in der Gastronomie und bei Veranstaltungen “hart vorgehen”: Restaurants und Bars sollten schließen und Veranstaltungen verboten werden. Bereits bei der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch könnten sich die Kanzlerin und die 16 Länderchefs auf ein neues Lockdown-Modell einigen, schrieb “Bild” weiter.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up