for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Inlandsnachrichten

Robert-Koch-Institut - Kanarische Inseln ab sofort Risikogebiet

The headquarters of the Robert Koch Institute are pictured ahead of a news conference on the coronavirus disease (COVID-19) in Berlin, Germany, April 3, 2020. REUTERS/Michele Tantussi

Berlin (Reuters) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Kanarischen Inseln als letzte spanische Region zum Risiko-Gebiet erklärt.

Das teilte das bundeseigene Institut am Mittwoch mit. Bislang galt die Warnung wegen hoher Infektionszahlen zwar für das spanische Festland und die Balearen, aber nicht für die Inselgruppe im Atlantik. Die Einstufung sei nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat erfolgt, erklärte das RKI.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up