July 22, 2020 / 4:17 PM / 12 days ago

Beschluss über Corona-Tests für rückkehrende Urlauber vertagt

A medical employee collects a swab at a newly opened corona special test center for Dresden public service employees such as police officers, nurses and firefighters, amid the spread of the coronavirus disease (COVID-19) in Dresden, eastern Germany, April 15, 2020. REUTERS/Matthias Rietschel

Berlin (Reuters) - Die Gesundheitsminister der Länder haben einen Beschluss darüber verschoben, ob Urlauber aus ausländischen Corona-Risikogebieten nach ihrer Rückkehr an den Flughäfen getestet werden sollen.

Man sei sich zwar einig gewesen, dass Tests insgesamt ausgeweitet werden sollen, teilte Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Mittwoch nach einer Videoschalte mit ihren Kollegen mit. Allerdings würden Details über die Tests erst auf einer erneuten Gesundheitsminister-Runde am Freitag besprochen. Dann wolle man versuchen, eine gemeinsame Position der 16 Bundesländer zu erzielen.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hatte am Sonntag angekündigt, dass Bayern künftig an Flughäfen Rückkehrer testen wolle. Damit soll die Gefahr einer Corona-Ausbreitung durch infizierte Rückkehrer aus dem Urlaub im Ausland verringert werden. Unklar ist aber, was mit Urlaubern geschieht, die nicht mit dem Flugzeug wieder nach Deutschland einreisen. Etliche Staaten auch in der EU verzeichnen mittlerweile wieder steigende Zahlen an Corona-Neuinfektionen. Deshalb wird auch in Deutschland eine wachsende Gefahr durch Urlauber gesehen, die sich im Sommerurlaub im Ausland anstecken.

Bund und Länder hatten vor einer Woche vereinbart, die Teststrategie zu überprüfen. Sie hatten dabei beschlossen, dass es bei der Regelung bleiben soll, dass Personen, die aus einem Risikogebiet einreisen 14 Tage in Quarantäne gehen müssen. Davon ausgenommen sind Personen, die nachweisen können, dass sie sich weniger als 48 Stunden vor der Einreise hatten testen lassen und einen negativen Test vorweisen können.

Das Bundesgesundheitsministerium wies am Mittwoch darauf hin, dass für die Umsetzung und Kontrolle dieser Regelung die Bundesländern zuständig sind. Es hatte in den vergangenen Wochen immer wieder Berichte gegeben, dass Reisenden an deutschen Flughäfen aber nicht darauf hingewiesen werden, dass und wann sie sich in Quarantäne begeben müssen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below