March 10, 2020 / 6:14 AM / in 18 days

Blatt - DIW-Konjunkturchef erwartet Rezession in Deutschland

Packed 20 Euro banknotes are seen at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna, Austria, November 16, 2017. REUTERS/Leonhard Foeger

Berlin (Reuters) - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) geht einer Zeitung zufolge von einer Rezession in Deutschland wegen der Coronavirus-Epidemie aus.

Darunter werde auch die Beschäftigung leiden, sagte DIW-Konjunkturchef Claus Michelsen der Funke Mediengruppe (Dienstagausgaben) einem Vorabbericht zufolge. “Dies betrifft vor allem den Aufbau der Belegschaft in der Industrie. Wahrscheinlich wird hier die Stammbelegschaft zwar gehalten, aber kaum mehr Zeitarbeit nachgefragt werden. Im Bereich der Dienstleistungen ist auch ein Stellenabbau denkbar.” Die von der Regierung in Aussicht gestellten Hilfen wie die Liquidität der Unternehmen und Ausweitung des Kurzarbeitergeldes hätten sich in der Finanzkrise bewährt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below