for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Top-Nachrichten

EU-Binnenmarktkommissar - Zehn Prozent von Wiederaufbaufonds für Automobilsektor

European Commissioner for the Internal Market Thierry Breton gestures as he communicates on the EU's 5G plan in Brussels, Belgium January 29, 2020. REUTERS/Yves Herman

Berlin (Reuters) - EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton stellt der Autoindustrie umfangreiche Hilfen in Aussicht.

Rund zehn Prozent des geplanten europäischen Wiederaufbauprogramms sollten für den Sektor reserviert werden, sagte er dem “Handelsblatt” nach Vorabbericht vom Montag. Das Wiederaufbauprogramm solle aus zwei Teilen bestehen: einem kurzfristig angelegten Teil zur “Reparatur” der pandemiebedingten Schäden und einem zweiten für den längerfristigen Umbau der Wirtschaft mit Blick auf Klimawandel, Digitalisierung und größerer Widerstandskraft gegen künftige Schocks.

Der EU-Kommissar plädierte nach dem Bericht dafür, die kurzfristigen Hilfen vor allem in Form von Zuschüssen auszuzahlen: “Wir brauchen einen großen Teil von Zuschüssen um sicherzustellen, dass wir unsere Unternehmenslandschaft überhaupt erhalten können.” Bei der längerfristigen Förderung etwa klimafreundlicher Technologien seien hingegen Kredite das geeignete Instrument.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up