March 9, 2020 / 10:44 AM / 19 days ago

Von der Leyen - EU hilft Wirtschaft im Kampf gegen Coronavirus-Folgen

European Commission President Ursula von der Leyen looks on during a news conference to speak on the first 100 days of the EU Commission in Brussels, Belgium, March 9, 2020. REUTERS/Yves Herman

Brüssel/Berlin (Reuters) - Die Europäische Union will die Folgen des Coronavirus auf die Wirtschaft in der EU umfangreich abfedern.

“Wir prüfen alles, was wir tun können, um den Auswirkungen auf die Wirtschaft entgegenzuwirken”, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Montag. Sie fügte hinzu, die EU brauche dringend eine Einigung über einen neuen Haushalt für die Jahre 2021-2027, wenn sie sich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen stellen wolle. Bei der Unterstützung der Wirtschaft gehe es um Flexibilität und Finanzmittel. Bei einem Treffen der Finanzminister werde man bald darüber reden und Optionen beraten. Dies betreffe auch Staatshilfen für Unternehmen, sagte von der Leyen auf einer Pressekonferenz in Brüssel.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below