March 16, 2020 / 3:40 PM / 21 days ago

Von der Leyen will Außengrenzen für Nicht-EU-Bürger schließen

EU Commission President Ursula von der Leyen presents the EU executive's economic response to the coronavirus epidemic, in Brussels, Belgium March 13, 2020. REUTERS/Johanna Geron

Brüssel (Reuters) - Im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie will EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die Außengrenzen für Nicht-EU-Bürger weitgehend schließen.

Alle nicht absolut notwendigen Einreisen in die EU sollten für 30 Tage ausgesetzt werden, sagte von der Leyen am Montag in Brüssel. Der Zeitraum könne wenn notwendig verlängert werden. Ausnahmen für den Einreisestopp solle es geben für Personen, die langfristig in der EU ansässig seien, für Angehörige von EU-Bürgern, sowie für Diplomaten und Forscher, die an der Bekämpfung der Viruskrise arbeiteten. Sie werde ihren Vorschlag den EU-Staats- und Regierungschefs unterbreiten, sagte von der Leyen. “Je weniger Reisen, desto besser können wir das Virus eindämmen.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below