July 7, 2020 / 1:30 PM / a month ago

EU-Kommission will in Virus-Krise Wein-Industrie stützen

European Union flags fly outside the European Commission headquarters in Brussels, Belgium, February 19, 2020. REUTERS/Yves Herman

Brüssel (Reuters) - Die EU-Kommission will die von der Coronavirus-Krise in der Landwirtschaft besonders hart getroffene Wein-Industrie unterstützen.

Für bis zu sechs Monate sollen Wein-Produzenten von den Wettbewerbsregeln der Europäischen Union ausgenommen werden, um bei Produktion, Lagerung und Werbung zusammenarbeiten zu können, wie die Brüsseler Behörde am Dienstag ankündigte. Zudem stockt die Kommission ihren Anteil an nationalen Förderprogrammen für die Branche auf 70 Prozent von 60 Prozent auf. Vor allem wegen der Schließung von Gaststätten und Restaurants erwartet die EU-Kommission, dass der Weinkonsum in diesem Jahr um acht Prozent zurückgeht. Die EU-Exporte sinken demnach um 14 Prozent, vor allem wegen gesunkener Nachfrage und erhobener Zölle in den USA.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below