March 11, 2020 / 4:37 PM / in 22 days

EU plant großangelegte Kredithilfen für Firmen wegen Corona-Krise

FILE PHOTO: A European Union flag flies outside the European Commission headquarters in Brussels, Belgium, February 19, 2020. Picture taken February 19, 2020 REUTERS/Yves Herman/File Photo

Paris/Brüssel (Reuters) - Die Europäische Union könnte Insidern zufolge von der Viruskrise betroffenen Unternehmen bald mit umfangreichen Kredithilfen zur Seite springen.

Eine Option sei, dass die Europäische Investitionsbank (EIB) zusammen mit mehreren Großbanken in der EU günstige Kredite im Volumen von mehreren Hundert Millionen Euro bereitstellt, sagten mit den Überlegungen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Der Plan sei allerdings noch in der Diskussion. Die Gesprächen mit den Geldhäusern liefen nun an.

Ein EIB-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab. Ein Sprecher der EU-Kommission sagte, die Versorgung betroffener Unternehmen mit Liquidität sei für die EU entscheidend bei der Bewältigung der Virus-Krise.

Laut den Insidern sind die Ausfallrisiken der EIB allerdings eine Schwierigkeit des Plans. Sie könnten unter Umständen das Spitzenrating der EIB gefährden. Eine mögliche Lösung wäre, den EU-Haushalt zur Abdeckung der Risiken heranzuziehen. Die EU-Finanzminister könnten auf ihren Treffen am Montag und Dienstag prüfen, ob das Vorhaben grünes Licht erhalten solle, sagte einer der Insider.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below