for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Israel verschärft zweiten Lockdown

A police officer fixes barriers at a check point as Israel enters its fourth day under a nationwide lockdown to fight a surge in coronavirus disease (COVID-19) infections, in Ashdod, Israel, September 21, 2020. REUTERS/Amir Cohen

Jerusalem (Reuters) - Wegen weiter stark steigender Infektionszahlen hat die Regierung in Israel eine Verschärfung des bereits zweiten Lockdowns beschlossen.

“Wir sind zu der Entscheidung gekommen, die Handbremse zu ziehen”, sagte der stellvertretende Gesundheitsminister Yoav Kisch am Donnerstag im Rundfunk zu dem Kabinettsbeschluss. Details zu den Einschränkungen, die am Freitag in Kraft treten sollen, nannte er nicht. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatte zuvor gewarnt, der Anstieg der Neuinfektionen bringe das Land an den Rand des Abgrunds.

Medienberichten zufolge sollen nun nur noch Unternehmen in unverzichtbaren Bereichen wie im Finanz-, Energie- und Gesundheitswesen, der Technologie, der Landwirtschaft und der Produktion und dem Verkauf von Lebensmitteln weiterarbeiten. Zudem werde die Ausgangsbeschränkung von 1000 Metern Entfernung von der Wohnung auch auf die Teilnahme an Demonstrationen ausgeweitet. Von einer Schließung der Synagogen zum Jom-Kippur-Feiertag in der nächsten Woche sah das Kabinett den Berichten zufolge ab. Allerdings werde die Zahl der Gläubigen bei den Gottesdiensten begrenzt. Das Parlament muss den Maßnahmen noch zustimmen.

Das Land mit seinen rund neun Millionen Einwohnern befindet sich seit dem 18. September in einem zweiten Lockdown. Dennoch schnellte die Zahl der Neuinfektionen zuletzt um fast 7000 in die Höhe, einige Krankenhäuser kamen bereits an ihre Kapazitätsgrenzen. Der erste Lockdown war im März verhängt und ab Mai gelockert worden. Seit Ausbruch des Virus verzeichnete Israel rund 200.000 Infektionen und 1316 Todesfälle.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up