March 16, 2020 / 8:54 AM / 21 days ago

Italien und Deutschland planen bereits weitere Hilfen für die Wirtschaft

Italian Prime Minister Giuseppe Conte speaks during a news conference due to coronavirus spread, in Rome, Italy March 11, 2020. REUTERS/Remo Casilli

Rom/Berlin (Reuters) - Italien und Deutschland planen wegen der Corona-Krise weitere Hilfen für die Wirtschaft.

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte sagte der Zeitung “Corriere della Sera” am Montag, ein wirklicher Wiederaufbauplan sei jetzt nötig. Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagte in der ARD, die deutsche Regierung arbeite an Maßnahmen, um Kleinstunternehmen zu helfen, die jetzt keine Einnahmen mehr hätten, aber ihre Mieten weiter zahlen müssten.

“Nach dem Coronavirus wird nichts mehr wie vorher sein”, so Conte. Auch die Regeln für den Handel und den freien Markt müssten neu gefasst werden. Die bisher ergriffenen Maßnahmen würden wahrscheinlich nicht ausreichen. Hilfen im Volumen von rund 25 Milliarden Euro wurden bisher in Rom beschlossen. Am Montag tagt das Kabinett. Dabei dürfte es auch um weitere Hilfen gehen. “Wir sind bereit, bei Bedarf noch einmal zu intervenieren.”

Italien ist nach China weltweit am stärksten von der Epidemie betroffen. Am Sonntag waren fast 25.000 Menschen infiziert, mehr als 1800 starben bereits an der Atemwegserkrankung. Die italienische Wirtschaft ist stark in Mitleidenschaft gezogen, weil das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen gekommen ist.

In Deutschland gibt es ebenfalls deutliche Einschränkungen. Die Bundesregierung hat Unternehmen deswegen Kreditgarantien in unbegrenztem Umfang zugesagt und zudem das Kurzarbeitergeld ausgeweitet. “Das werden wir auch bei den Steuereinnahmen sofort spüren”, sagte Scholz. Der SPD-Politiker deutete aber an, kleinen Betrieben über Förderprogramme auch bei den Fixkosten helfen zu wollen, wenn sie diese nun nicht mehr selbst stemmen könnten. “Das ist ein Fonds, den wir über die KfW abwickeln können.” Zum möglichen Volumen machte er keine Angaben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below