March 20, 2020 / 11:27 AM / 17 days ago

S&P stuft Kreditwürdigkeit der Lufthansa herab

Airplanes of German carrier Lufthansa are parked on the tarmac as air traffic is affected by the spread of the coronavirus disease (COVID-19), in Frankfurt, Germany, March 19, 2020. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Frankfurt (Reuters) - Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Krise beurteilt Standard & Poor’s (S&P) die Kreditwürdigkeit der Lufthansa schlechter.

Die Bonität der Fluggesellschaft benote sie nun mit “BBB-“ statt “BBB”, teilte die Rating-Agentur am Freitag mit. Außerdem setzte sie den Ausblick auf “negativ” und signalisierte eine nahende weitere Herabstufung. In diesem Fall würden Lufthansa-Anleihen das Gütesiegel “Investment Grade” verlieren.

Die Luftfahrtbranche leidet wegen der Reisebeschränkungen besonders stark unter der Coronavirus-Pandemie. In einem am Donnerstag veröffentlichten Interview hatten Analysten der Rating-Agentur Moody’s Massen-Herabstufungen der Kreditwürdigkeit von Firmen aus verschiedenen Branchen angekündigt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below