March 17, 2020 / 5:40 PM / 11 days ago

Niederländische Zentralbank lockert Kapitalvorgaben für Großbanken

50 and 20 Euro banknotes are displayed in this picture illustration taken November 14, 2017. REUTERS/Benoit Tessier/Illustration

Amsterdam (Reuters) - Die niederländische Zentralbank kommt heimischen Großbanken angesichts der Coronavirus-Krise bei den Kapitalanforderungen entgegen.

Diese würden gesenkt, um den Kreditfluss aufrecht zu erhalten und die Folgen der Viruskrise für die Wirtschaft zu begrenzen, teilte die Notenbank am Dienstag mit. Durch diesen Schritt würden mehr als acht Milliarden Euro an Kapital bei den drei dominierenden Banken, der ING, der Rabobank und ABN Amro frei gesetzt. Dies könnte zu 200 Milliarden Euro an zusätzlichen Kredite führen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below