June 30, 2020 / 9:26 AM / 5 days ago

NRW und Bayern beharren auf unterschiedlichen Test-Strategien

North Rhine Westphalia's State Premier Armin Laschet attends a news conference after a visit to the university hospital in Duesseldorf, Germany, March 31, 2020, as the spread of the coronavirus disease (COVID-19) continues. Federico Gambarini/Pool via Reuters

München/Düsseldorf (Reuters) - Die beiden bevölkerungsreichsten Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Bayern rüsten sich für eine zweite Welle der Corona-Pandemie.

Während der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet an gezielten Tests auf das Virus festhält, verteidigte Bayerns Regierungschef Markus Söder am Dienstag die von seinem Land angekündigten freiwilligen Massentests.

Angesichts “der Tatsache, dass wir mit einer zweiten Welle zu rechen haben, ist ganz entscheidend, dass wir ein noch besseres Frühwarnsystem haben, um die Wasserstände besser ermitteln zu können”, sagte Söder in München, nachdem sein Kabinett die angekündigten Gratis-Tests für jedermann verabschiedet hatte. “Der letzte, der Testen grundsätzlich hinterfragt hat, war Präsident Donald Trump.” CSU-Chef Söder bezeichnete Bayerns Entscheidung als “sehr großen Bürgerservice”, um der Verunsicherung vieler Menschen zu begegnen.

Der CDU-Politiker Laschet hingegen setzt auf anlassbezogene Tests. “Da, wo es brennt, soll verpflichtend getestet werden”, sagte Laschet in Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen habe als erstes Bundesland verpflichtende Tests für bestimmte Berufe eingeführt - dies gelte etwa für die Fleischindustrie. In anderen Bereichen, wie etwa Altenheimen, solle großzügig getestet werden. Die Bundesländer müssten sich auf weitere Corona-Wellen vorbereiten und dafür abstimmen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below