March 3, 2020 / 3:51 PM / a month ago

Mnuchin prüft wegen Corona Hilfen für US-Wirtschaft - Sonderzölle gegen China bleiben

U.S. Treasury Secretary Steven Mnuchin testifies before the Senate Finance Committee during a hearing on the President's FY2021 Budget on Capitol Hill in Washington, U.S., February 12, 2020. REUTERS/Yuri Gripas

Washington (Reuters) - US-Finanzminister Steven Mnuchin will alle Optionen prüfen, um die Folgen der Coronavirus-Epidemie für die amerikanische Wirtschaft zu begrenzen.

Es sei eine Arbeitsgruppe in seinem Ministerium eingerichtet worden, um vor allem kleineren und mittelgroßen Firmen zu helfen. Mnuchin ergänzte am Dienstag, Strafzölle gegen China zu senken, sei derzeit aber keine der Optionen.

Die US-Notenbank Fed hatte zuvor überraschend den Leitzins deutlich gesenkt und dies mit der Epidemie begründet. Das Virus trat zuerst in China auf, breitet sich mittlerweile aber in immer mehr Ländern aus. Die Industriestaatengruppe OECD spricht von dem größten Risiko für die Weltwirtschaft seit der globalen Finanzkrise 2008.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below