September 13, 2018 / 3:33 PM / 2 months ago

US-Experten - Wahrscheinlichkeit für El-Nino-Wetterphänomen bei 70 Prozent

Uninhabitable apartment buildings, in danger of collapsing into the Pacific Ocean, line Esplanade Ave. in Pacifica, California January 26, 2016. The city has marked three apartment complexes uninhabitable as El Nino storm erosion eats away at the coastal bluff beneath them. REUTERS/Noah Berger

Bangalore (Reuters) - US-Experten erwarteten mit einer Wahrscheinlichkeit von bis zu 70 Prozent in diesem Jahr die Neuentstehung des Wetterphänomens El Nino im Pazifik.

Zuletzt hatte dieses 2015/16 zu Ernteschäden, Feuer und Sturmfluten geführt. Für den Herbst gehe man von einer Wahrscheinlichkeit von 50 bis 55 Prozent aus, teilte here das Büro für Klimavorhersagen (CPC) des Nationalen Wetterdienstes der USA am Donnerstag mit. Für den Winter betrage die Wahrscheinlichkeit dann 65 bis 70 Prozent. El Nino steht im Zusammenhang mit einer Erwärmung des Ozean-Oberflächenwassers.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below