Edition:
Deutschland

Wechselkurse

Währungsumrechner

1 USD = 0.8859EUR
1 EUR = 1.1284USD

Währungstabelle

COMPARE USD EUR JPY GBP CHF AUD CAD CNY HKD
CURRENCY LAST CHANGE % CHANGE TIME
USD » 1.000 0.000 0.00% --
EUR » 0.8859 0.0000 +0.00% 11:00pm CEST
JPY » 109.6400 0.0000 +0.00% 11:00pm CEST
GBP » 0.7894 -0.0001 -0.01% 11:00pm CEST
CHF » 0.9624 0.0000 +0.00% 11:00pm CEST
AUD » 1.4347 0.0000 +0.00% 11:00pm CEST
CAD » 1.3424 0.0000 +0.00% 11:00pm CEST
CNY » 7.0808 0.0000 +0.00% 05:30pm CEST
HKD » 7.7499 0.0000 +0.00% 10:58pm CEST

BÖRSEN-TICKER-Wirecard rauschen in die Tiefe

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 18.15 Uhr - Bei Wirecard kochen die schlimmsten Befürchtungen der Anleger erneut hoch. Die Aktie verliert im Frankfurter Späthandel mehr als zehn Prozent, nachdem der Zahlungsdienstleister wegen des Verdachts auf Marktmanipulation ins Visier der Ermittler gerät. Den regulären Handel hatten die Papiere 0,2 Prozent im Plus bei 95,88 Euro beende

TABELLE-Europäische Kursgewinner und -verlierer der Woche

Milliardenschwere Geldspritzen von Bundesregierung und Europäischer Zentralbank (EZB) haben die Börsen in der abgelaufenen Woche beflügelt. Der Dax legte 10,9 Prozent zu. Indizes +/- Stand Stand in 05.06.2 Vorwoc % 0 he Dax +10, 12.847, 11.586, 9 68 85 EuroStoxx50 +11, 3.385,7 3.050

MÄRKTE-Dax schließt 3,4 Prozent fester

Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Freitag: Index-Stände 17:30 Plus/Minus 05.06.20 in Prozent Dax 12.847,68 +3,4 MDax 27.198,14 +1,6 TecDax 3.250,99 +0,1 SDax 12.196,58 +1,8

BÖRSEN-TICKER-Pfund-Anleger blenden Brexit-Risiken aus

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 16.30 Uhr - Das britische Pfund zeigt sich von den stockenden Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU bislang unbeeindruckt. Die Devise lugt erstmals seit März über die Marke von 1,27 Dollar und steuert auf einen Wochengewinn von rund drei Prozent zu. "Der Markt glaubt, dass es immer noch eine Chance von mehr als 50 Prozent gi

MÄRKTE-US-Arbeitsmarkt gibt Dax und EuroStoxx50 Zusatzschub

Eine überraschende Kehrtwende am US-Arbeitsmarkt verschafft den europäischen Aktienmärkten frischen Rückenwind. Der Dax baute am Freitagnachmittag seine Gewinne aus und stieg auf ein Dreieinhalb-Monats-Hoch von 12.777,25 Prozent. Der EuroStoxx50 gewann gut drei Prozent auf 3362,67 Zähler.

BÖRSEN-TICKER-Öl- und Gassektor gefragt - Opec-Kürzungen erwartet

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 14.10 Uhr - Spekulationen auf verlängerte Förderbremsen der Erdölproduzenten helfen den Ölpreisen nach oben und machen Aktien aus dem Öl- und Gas-Sektor begehrt. In New York steigen die Papiere von Exxon und Chevron vorbörslich um bis zu 1,6 Prozent. Devon Energy, Chesapeake Energy, Apache Corp, Occidental Petroleum und Whiting Petroleum zieh

BÖRSEN-TICKER-BofA traut Europas Börsen weitere 10 Prozent Kursplus zu

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 12.16 Uhr - Die Rally der europäischen Aktienmärkte ist nach Einschätzung der Bank of America (BofA) noch nicht zu Ende. Die Experten des Instituts trauen dem pan-europäischen Stoxx600-Index bis Ende September ein Plus von weiteren zehn Prozent zu. Im Vergleich zu seinem Tief vom März hat er bereits gut 30 Prozent zugelegt. Durch die Lockeru

BÖRSEN-TICKER-Slack-Zahlen lasten auf Teamviewer-Aktien

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 09.20 Uhr - Die Aktien des Softwareherstellers Teamviewer geben bis zu 5,1 Prozent nach. Händler verweisen auf die Zahlen des US-Rivalen Slack, der ein geringeres Umsatzwachstum meldete und damit seine Aktien drückte. "Investoren könnten die langfristigen Auswirkungen des Trends zum Homeoffice infrage stellen", sagt ein Börsianer. "Zudem ist

KORRIGIERT-BÖRSEN-TICKER-Boss-Aktien gefragt - Unternehmen sucht neuen Chef

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 09.07 Uhr - Die Aktien des Modekonzerns Hugo Boss legen 6,7 Prozent zu und sind damit Spitzenreiter im MDax. Das Unternehmen sucht nach einem Nachfolger für den Ende September ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Mark Langer und spricht dazu mit dem ehemaligen Tommy-Hilfiger-Chef Daniel Grieder

MÄRKTE-Dax-Anleger setzen auf Konjunkturerholung

Die Hoffnung auf eine Konjunkturbelebung gibt dem Dax weiter Auftrieb. Der deutsche Leitindex ging am Freitag mit einem Plus von 1,1 Prozent auf 12.562 Punkte in den Handel. "Die Euphorie hält auch zum Wochenschluss an", sagte Thomas Altmann, Portfoliomanager bei der Vermögensverwaltung QC Partners. Im April bekam die deutsche Industrie zwar einen Rekordeinbruch bei den Aufträgen zu spüren. Doch die Rücknahme von Corona-Beschränkungen in immer mehr Ländern lässt di

Earlier

MÄRKTE

DJIA » 27,110.98 +3.15%
S&P » 3,193.93 +2.62%
FTSE 100 » 6,484.30 +2.25%
Nikkei 225 » 22,863.73 +0.74%
Rohstoffe
Gold
1,679.50 USD
-39.40
Copper
2.56 USD
+0.06
Crude Oil
38.97 USD
+1.56