Edition:
Deutschland

Wechselkurse

Währungsumrechner

1 USD = 0.9062EUR
1 EUR = 1.1031USD

Währungstabelle

COMPARE USD EUR JPY GBP CHF AUD CAD CNY HKD
CURRENCY LAST CHANGE % CHANGE TIME
USD » 1.000 0.000 0.00% --
EUR » 0.9062 -0.0026 -0.29% 16:00 Uhr
JPY » 108.2200 0.1000 +0.09% 16:00 Uhr
GBP » 0.8036 -0.0008 -0.10% 16:07 Uhr
CHF » 0.9955 0.0030 +0.30% 16:00 Uhr
AUD » 1.4607 0.0045 +0.31% 16:00 Uhr
CAD » 1.3281 0.0046 +0.35% 16:00 Uhr
CNY » 7.0929 0.0270 +0.38% 15:53 Uhr
HKD » 7.8236 0.0049 +0.06% 15:59 Uhr

MÄRKTE-Britische Baufirmen unter Druck - Kritik an Häuslebauer-Hilfen

Nach einer Parlamentskritik an staatlichen Hilfen für Immobilienkäufer geraten die Aktien britischer Baufirmen unter Druck. Die Papiere von Persimmon, Berkeley und Taylor Wimpey gaben am Dienstag zwischen 1,3 und 1,6 Prozent nach, während der Londoner Leitindex 0,2 Prozent im Plus notierte. Das Programm "Hilfe beim Kauf" sollte es Interessenten erleichtern, ihre erste Immobilie zu kaufen. Es sollte ursprünglich nur kurze Zeit in Kraft bleiben, werde nun aber zehn Jahr

MÄRKTE-Anleger in Deutschland warten auf Fed - Ölpreis sinkt

Die Anleger in Deutschland sind am Tag vor dem Zinsentscheid in den USA in Wartestellung gegangen. Der Dax notierte am Dienstag in den ersten Handelsminuten 0,1 Prozent tiefer bei 12.364 Punkten. Am Markt gilt es als sicher, dass die Hüter des Dollar ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte herunterschrauben. Entscheidend sei daher der Ausblick, sagte Thomas Altmann, Portfoliomanager bei der Vermögensverwaltung QC Partners: "Ich gehe davon aus, dass sich die Fed alle O

MÄRKTE-Dax-Future zur Eröffnung tiefer

Europäische Aktien- und Eröffnungs- Veränderung Anleihe-Futures kurs absolut Dax-Future 12.378,50 -22,00 EuroStoxx50-Future 3.518,00 -8,00 Bund-Future 172,99 +0,01 Devisen aktuell Veränderung in Pro

MÄRKTE-Dax zur Eröffnung höher erwartet - Fed und Öl im Blick

Am Tag vor dem Zinsentscheid in den USA dürfte der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge etwas höher starten. Am Montag war er 0,7 Prozent tiefer bei 12.380 Punkten aus dem Handel gegangen. Für Gesprächsstoff sorgen dürften am Dienstag weiterhin die Entwicklungen am Ölmarkt: Nach den Drohnenangriffen auf saudiarabische Öl-Anlagen am Samstag hatte sich der Rohstoff am Montag stark verteuert und kostet derzeit mit etwa 68 Dollar je Barrel acht Dollar me

Earlier

MÄRKTE

DJIA » 27,007.54 -0.26%
S&P » 2,995.63 -0.08%
FTSE 100 » 7,319.35 -0.03%
Nikkei 225 » 22,001.32 +0.06%
Rohstoffe
Gold
1,497.90 USD
-5.20
Copper
2.60 USD
-0.02
Crude Oil
59.89 USD
-3.01