Edition:
Deutschland

Märkte Nachrichten

Ölpreis nach Angriffen deutlich im Plus - Reserven helfen

Frankfurt Die Drohnenangriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien haben den Ölpreis am Montag zeitweise so stark nach oben getrieben wie seit dem Golfkrieg Anfang der 1990er Jahre nicht mehr.

Globale Märkte

MÄRKTE-Dax schließt schwächer - Ölpreis schnellt hoch

16. Sep Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Montag: Index-Stände 17:30 Plus/Minus 16.09.19 in Prozent Dax 12.380,31 -0,7 MDax 25.976,37 -1,1 TecDax 2.874,34 +0,1 SDax 11.243,17 -0,6

Photo

Ölpreis nach Angriffen deutlich im Plus - Reserven helfen

Frankfurt Die Drohnenangriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien haben den Ölpreis am Montag zeitweise so stark nach oben getrieben wie seit dem Golfkrieg Anfang der 1990er Jahre nicht mehr.

KORRIGIERT-MÄRKTE-Ölpreis auf Vier-Monats-Hoch - Börsen in Asien im Plus

Sydney, 16. Sep Die Verknappung des weltweiten Öl-Angebots nach den Angriffen auf saudiarabische Raffinerien hat den Ölpreis auf den höchsten Stand seit vier Monaten getrieben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent verteuerte sich um zehn Prozent auf 66,51 Dollar, ein Barrel US-Leitöl um neun Prozent auf 59,96 Dollar, nachdem die Produktion in zwei saudischen Ölförderanlagen nach Drohnenangriffen gedrosselt werden musste. Der Ausfall betrifft rund fünf Prozent des weltweiten

Schweizer Börse sackt unter 10.000 Punkte ab

Zürich, 16. Sep Die Schweizer Börse hat die Talfahrt zu Wochenbeginn fortgesetzt. Händler erklärten, die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien hätten die Anleger weltweit verschreckt. Der SMI sank am Montag um 0,7 Prozent auf 9977 Franken.

Märkte

  • U.S.
  • Europa
  • Asien
  • Branchen

Branchenüberblick

Energie -1.00%
Rohstoffe -0.37%
Industrie -1.05%
Konjunktur abhängige Waren & Dienstleistungen -0.91%
Konjunktur unabhängige Waren & Dienstleistungen -0.33%
Finanzindustrie -0.22%
Pharma -0.26%
Technologie -0.70%
Telekommunikation -0.07%