Edition:
Deutschland

Märkte Nachrichten

Konjunkturpessimisten übernehmen das Ruder an der Börse

Frankfurt Eine mögliche weitere Abkühlung der Weltwirtschaft bereitet Anlegern Kopfschmerzen.

Globale Märkte

BÖRSEN-TICKER-Airbus im Aufwind nach Milliardenaufträgen aus China

Frankfurt, 26. Mrz Milliardenschwere Aufträge für Airbus aus China geben den Aktien des Flugzeugbauers Aufwind. Die in Frankfurt notierten Titel steigen im Frühhandel um 2,5 Prozent.

Photo

Konjunkturpessimisten übernehmen das Ruder an der Börse

Frankfurt Eine mögliche weitere Abkühlung der Weltwirtschaft bereitet Anlegern Kopfschmerzen.

MÄRKTE-Kehrtwende an Japans Börsen - Nikkei schließt fester

Frankfurt/Tokio, 26. Mrz Nach dem jüngsten Kursrutsch haben sich Börsianer in Japan wieder mit Aktien eingedeckt. Der Leitindex Nikkei schloss den Handel am Dienstag 2,2 Prozent höher bei 21.428 Punkten, der breiter gefasste Topix-Index rückte um 2,6 Prozent vor. Der vorläufig gestoppte Abwärtsstrend an der Wall Street habe die Stimmung bei japanischen Anlegern zwar verbessert, sagte ein Händler. Die Furcht vor einer weltweiten Abkühlung der Konjunktur bestehe aber weiterhin. In

Schweizer Börse gibt weiter nach - Banken schwach

Zürich, 25. Mrz Die Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft hat die Schweizer Börse zu Wochenbeginn erneut zurückgeworfen. Der SMI sank am Montag um 0,2 Prozent auf 9306 Punkte. Am Freitag war der Leitindex bereits 1,4 Prozent abgesackt, als enttäuschende Konjunkturdaten aus Europa und den USA Rezessionsängsten neue Nahrung gegeben hatten.

Märkte

  • U.S.
  • Europa
  • Asien
  • Branchen

Branchenüberblick

Energie +0.41%
Rohstoffe +0.65%
Industrie +0.40%
Konjunktur abhängige Waren & Dienstleistungen +0.37%
Konjunktur unabhängige Waren & Dienstleistungen +0.17%
Finanzindustrie +0.21%
Pharma +0.12%
Technologie +0.14%
Telekommunikation +0.10%