Edition:
Deutschland

Wirtschaftsnachrichten

Chinas Wirtschaft exportiert wieder - Auch Importe ziehen im Juni an

Wie am Dienstag vorgelegte Daten der Zollbehörden zeigen, legten die Ausfuhren der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft im Juni gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,5 Prozent zu. Hintergrund sind die Öffnungen der Wirtschaft in vielen Industriestaaten nach den Beschränkungen im Zuge der Coronakrise. Experten hatten mit einem Rückgang von 1,5 Prozent gerechnet. Im Mai waren die Ausfuhren noch um 3,3 Prozent zurückgegangen.